2016-03-11 10.29.07

Tag 4 – Workshop „Inspiration“

Auch im letzten Workshop wurde es kreativ: wie kann ich ein Bild interpretieren?

Wie sieht z.B. die „Mona Lisa“ aus, wenn sie um 50 Jahre gealtert ist, mit Kraushaar und Brille? Oder wie würde es aussehen, wenn Rembrandt bei seinem „Selbstbildnis mit zwei Kreisen“ kein kurzes, sondern langes, blondes Haar haben würde? Vielleicht hat der „Sinnende Knabe“ von Alber Anker als moderner Schüler kein Buch mehr unter seinem Ellenbogen, sondern einen Laptop und in der Hand ein Smartphone…

Damit enden die Workshops zum Wettbewerb „Kunst trifft Fotografie“. Doch auch außerhalb dieser Formate sind schon viele spannende Fotos entstanden und eingereicht worden. Der Wettbewerb startet somit bald in die letzte, heiße Phase.