SONY DSC

Tag 1 – Auftaktveranstaltung

Heute wurde als Auftakt der schulinterne Fotografiewettbewerb „Kunst trifft Fotografie“ offiziell mit einer halbstündigen Informationsveranstaltung eingeleitet. Im Hortraum gab es eine kleine Präsentation, welche alle Eckdaten des Wettbewerbs enthielt und die Schüler anregte, aktiv am Wettbewerb teilzunehmen.

Die Aufgabe ist es ein Gemälde fotografisch zu interpretieren, ob klassisch oder modern – der Kreatitivtät sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt zudem ein besonderes Angebot: im speziell eingerichteten Raum 312, welcher mit den Klassen beschaut wurde, finden an festgelegten Donnerstagen im Nachmittagsbereich Workshops zu verschiedenen Themen statt. Der erste Workshop startet am 25.02.16 zum Thema „Kameratechniken“. Die Teilnehmerlisten für die einzelnen Workshops hängen dazu im Hortraum der Schule aus.

Viele äußerten ihr Interesse an der Idee des Wettbewerbs und es gibt bereits jetzt viele spannende Ideen, die auf ihre Umsetzung warten!